Unser Imagefilm:

Aktuelle Einsätze

ff einsatz

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

11.09.2020 THL Übung Haag

 

Seit Jahren nimmt die FF Peuerbach am THL- Tag (ausgesprochen Technische Hilfeleistung), einem Internationalen Bewerb, teil. Technische Hilfeleistung ist ein sehr wichtiger Teil bei der Feuerwehr, weshalb dieser auch in schwierigeren Zeiten wie sie jetzt gerade sind nicht zu kurz kommen darf. Dieser große Bewerb fand dieses Jahr leider nicht statt, deshalb veranstalteten die FF Haag, die FF Hofkirchen, FF Meggenhofen und die FF Peuerbach am 11.09.2020 eine „kleinere“ Version wobei jede Feuerwehr ein Übungsszenario bei sich zuhause aufbaute. Eine Stunde vor Beginn wurde dann gelost welche Feuerwehr bei welcher anderen Feuerwehr das unbekannte Szenario bewältigen darf.

 

So wurde dann gezogen dass die FF Peuerbach nach Haag fahren darf. Umgekehrt kam die FF Haag nach Peuerbach, sodass die beiden anderen Feuerwehren auch einfach die Übungsplätze tauschten.

 

Ziel jeder Übung war es eine verletzte Person in 20 min. zu befreien und zu versorgen.

Nach erfolgreicher Absolvierung wurde die gezeigte Leistung von Trainern bewertet und Tipps für Verbesserungen mitgeteilt.

 

Ein großer Dank gilt allen teilnehmenden Feuerwehren und deren Teams für die absolut spannenden Übungen!

 


09.09.2020 Feuerlöscherschulung Polizei Peuerbach

 

Das Wichtigste bei einem Feuerlöscher?

Dass man ihn im Ernstfall bedienen kann!

 

Deshalb ist es ratsam, besonders als Rettungskraft, regelmäßig bei Schulungen teilzunehmen, um den Umgang zu erlernen und die Handhabung ständig aufzufrischen. 

So auch die Polizeidienststelle Peuerbach, welche am 09.09.2020 eine Feuerlöscherschulung bei uns absolvierte. Den Polizisten wurde der Umgang mit Feuerlöschern, das Verhalten im Brandfall und der Umgang mit der Löschdecke erklärt und auch praktisch gezeigt, wobei jeder dann auch selber probieren durfte.

Außerdem durften sie noch bei einer Schauübung eines Verkehrsunfalls zusehen, um Ihnen Einblicke in unsere Arbeitsweise zu geben, was uns die Zusammenarbeit bei gemeinsamen Einsätzen erleichtern sollte.

Wir hoffen wir konnten das Wissen der Polizei Peuerbach in Punkto Branderstbekämpfung gut auffrischen und ihnen gute Einblicke in unseren Feuerwehralltag geben.

 


17.07.2020 Wasserschaden

 Am 17.07.2020 wurden wir nach einem starken Regenschauer zu einem Wasserschaden alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass ein Keller mit Wasser geflutet wurde. Nachdem wir das Wasser mit Hilfe einer Tauchpumpe beseitigt hatten konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


„Fahr nicht fort, kauf im Ort!“


Die örtlichen Feuerwehren unterstützen die regionale Wirtschaft!


Das Landesfeuerwehrkommando OÖ hat mit der Aktion 1220 ein Projekt zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft gestartet. Jede Feuerwehr soll € 1220,- in heimischen Betrieben investieren. 

Für uns die Perfekte Gelegenheit um unseren alten Beamer, im Peuerbacher Elektrogeschäft Tauschek,
gegen ein neueres Model zu tauschen.